Sonntag, 12. März 2017

Geplauder #1 ♥



Hallo ihr Lieben ♥
Es gibt manchmal so Momente im Leben da habe ich einfach keine Lust mehr. Aber weitermachen muss man ja dann doch irgendwie. Auch wenn ich mich aktuell liebend gern 24 Stunden am Tag in meinem Bett verkriechen würde... es geht nicht. Ich habe einen Partner [den besten der Welt, ohne den ich schon zusammengebrochen wäre], einen Job und Freunde. Zurückziehen und die Traurigkeit siegen lassen ist im Moment einfach nicht drin.
Wieder einmal hat es das Leben nicht gut gemeint, wieder einmal muss man tief Luft holen und weitermachen. An Hoffnung glauben.
Ich komme aus einer Familie aus Kämpfernaturen und auch dieses Mal werden wir es wieder schaffen. Er wird es wieder schaffen. Da bin ich ganz sicher. Ich muss sicher sein.


"Hope is the only thing stronger than fear" ~ aus 'Die Tribute von Panem' 

Das Lesen war mal meine Zuflucht, der kleine sorgenfreie Raum mitten in unserem oft hektischen Alltag. Doch schon seit einigen Jahren rückt es mehr und mehr in den Hintergrund und ich kann nicht mal genau sagen wieso. Wenn mich ein Buch fesselt, dann macht es mir auch unglaublich viel Spaß zu lesen. Aber eine richtige Zuflucht ist es schon lange nicht mehr. Dabei wünsche ich mir, dass das Lesen wieder dazu wird. Mal schauen was nun die Zukunft bringt, wie es nun weitergeht und was noch alles passiert. Vielleicht löst sich der Knoten irgendwann von ganz allein, ohne das ich allzu viel dazu beitrage und darüber nachgrübele.


Gestern habe ich mir "Das Dorf" von Arno Strobel aus dem Regal gegriffen und die ersten dreißig Seiten gelesen. Sein Debüt "Der Trakt" konnte mich damals ja sehr begeistern. Spannend und mitreißen und ein eingängiger Schreibstil. Das ist in diesem Buch nun auch wieder so. Man wird direkt in die Geschichte hineingesogen und möchte unbedingt wissen, was da vor sich geht. 
Mal schauen ob ich in den nächsten Tagen auf dem Weg zur Arbeit ein bisschen zum lesen komme. Das hilft vermutlich auch die Gedanken im Zaum zu halten und etwas ruhiger in den Tag zu starten. Mal sehen :)

Das Foto habe ich in den Tiefen meines Computers gefunden. Hat mein Papa vor einiger Zeit geknipst, als wir zusammen auf einem Mittelaltermarkt waren. 💙 Es hat mir irgendwie so gut gefallen, dass ich es nun als Profilbild benutze. *hach* So richtig ausspannen und mal wieder ein Wochenende lang abtauchen auf dem MPS... das wäre schon schön. Vielleicht schaffen wir das ja auch irgendwann mal wieder. 

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Wochenendausklang. Kommt gut in die neue Woche und lasst euch vom fiesen Montag nicht unterkriegen. Auch diese Woche geht wieder vorbei ;)

LG eure Jacky 💙

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jacky!

    Dein Foto vom Mittelaltermarkt ist wirklich gelungen! Ich besuche solche Veranstaltungen auch total gerne. Wir haben einige Burgen in der Nähe, deshalb habe ich zum Glück oft Gelegenheit dazu. ;) Auch dir ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße
    Nina von
    BookBlossom ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nina 💙
      Lieben Dank für deinen Besuch und das liebe Kompliment.
      Oh wie schön, das ist dann natürlich toll. Ich muss mich hier in der neuen Heimat noch umsehen, wo und wann solche Veranstaltungen sind :)
      LG und einen schönen Samstag
      Jacky 💙

      Löschen

Hallo :)
Schön, dass es dir hier gefällt. Hinterlasse mir doch gern einen Kommentar mit deiner Meinung. Auch konstruktive Kritik ist gern gesehen.
Wenn du über meine Antwort benachrichtigt werden möchtest, dann vergiss nicht das Häkchen bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" zu setzen :)

Liebe Grüße
Jacky :)